1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundesregierung sieht konjunkturelle Erholung

Die Bundesregierung erwartet ähnlich wie die Verfasser des Herbstgutachtens im kommenden Jahr ein Wachstum zwischen 1,5 und zwei Prozent. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement sagte im Bundestag am Mittwoch, bei einer Aufhellung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und einer Umsetzung der Reformvorhaben könne das Wachstum 2004 zwei Prozent betragen. Sollte der Bundesrat die Reformvorhaben jedoch blockieren, könne das Wachstum auf 1,5 Prozent gedrückt werden. Die Bundesregierung will ihre Herbstprognose zur Konjunktur am Donnerstag vorlegen.

  • Datum 22.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4F9c
  • Datum 22.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4F9c