1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundesregierung: Opel-Entscheidung bis Mitte der Woche

Die Bundesregierung will sich nach Presseinformationen bis Mitte dieser Woche auf einen bevorzugten Bieter für den Autohersteller Opel festlegen. Eine Entscheidung sei bis Dienstag oder spätestens Mittwoch geplant, meldete die "Financial Times Deutschland" und berief sich dabei auf ein Regierungsmitglied. Neben dem Zulieferer Magna und dem Autohersteller Fiat ist auch der Finanzinvestor Ripplewood offiziell noch im Rennen. Wie die "Bild"-Zeitung meldet, gilt Magna innerhalb der Bundesregierung noch immer als Favorit für einen Opel-Einstieg. Sollte der Autozulieferer sein Angebot nicht nachbessern, werde als zweite Option die geordnete Insolvenz favorisiert. Aus Unternehmenskreisen hieß es allerdings, Magna sei kompromissbereit und offen für weitere Nachbesserungen.