1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundespräsident eröffnet zweites Treffen der Nobel-Ökonomen

Bundespräsident Horst Köhler eröffnet an diesem Donnerstag die zweite Tagung der Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften in Lindau am Bodensee. An dem Treffen nehmen zwölf preisgekrönte Forscher und rund 300 Nachwuchsökonomen aus 40 Nationen teil. Sie beschäftigen sich bis zum Samstag mit der globalisierten Wirtschaft. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionen unter anderem über die internationalen Finanzmärkte und die Situation in China.
  • Datum 15.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8y1G
  • Datum 15.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8y1G