1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundeskanzlerin eröffnet IAA

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht nach der tiefen Rezession gute Chancen für die deutsche Wirtschaft. Bei der Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung (IAA) sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag in Frankfurt am Main, die wirtschaftliche Talsohle sei "mit Sicherheit erreicht". Es gebe Lichtblicke, wieder mehr Aufträge und einen stabilen privaten Konsum, auch dank der von der Regierung aufgelegten Programme. Merkel verteidigte die Hilfsaktion für Opel. Die Bundesregierung habe "alles daran gesetzt, Opel eine faire Chance zu geben", sagte sie auf ihrem Rundgang, den sie am Stand von Opel begann.