1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundesbankchef Weber: Mehr Transparenz an den Finanzplätzen

Wegen der Turbulenzen auf den internationalen Finanzmärkten hat sich Bundesbankpräsident Axel Weber für mehr Transparenz ausgesprochen. Alle Finanzmarktteilnehmer seien aufgefordert, zeitnah über ihre Risiken zu informieren. Unterdessen wurde Kritik am Vorschlag von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann laut, der eine gemeinsame Aktion von Banken, Regierungen und Notenbanken im Kampf gegen die Krise für notwendig hält. Weber richtete seinen Appell für mehr Transparenz nicht nur an die Banken, sondern an alle Finanzmarktakteure wie Fonds, Private-Equity-Unternehmen und Hedge-Fonds.