1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundesbürger weitgehend unbeeindruckt von Finanzkrise

Die Bundesbürger reagieren nach einer Umfrage von Marktforschern vergleichsweise gelassen auf die aktuelle Finanzkrise. Lediglich 22 Prozent aller Befragten fühlten sich von den Entwicklungen auf den Finanzmärkten persönlich betroffen, berichtete die Nürnberger GfK-Gruppe am Freitag. Allerdings hätten viele Sparer damit begonnen, ihr Kapital in weniger riskante Anlageformen umzuschichten - von Aktien, Fonds und Zertifikaten auf Tages- und Festgeldkonten. Die meisten blieben dabei aber ihren Geldinstituten treu.