1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundesbürger unterstellen Blockadehaltung der Unternehmen

Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger ist davon überzeugt, dass deutsche Unternehmen mit dem Ziel eines Regierungswechsel derzeit bewusst Neueinstellungen und Investitionen zurückhalten. Nach einer am Dienstag veröffentlichten Studie im Auftrag des Hamburger Magazins «Geldidee» unterstellen 55 Prozent der Deutschen den Firmen, den Aufschwung bis zur Bundestagswahl am 22. September blockieren zu wollen. Nur 36 Prozent der Befragten halten diese Ansicht für abwegig.
  • Datum 20.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Zfh
  • Datum 20.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Zfh