1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bundesaußenminister Westerwelle gibt Regierungserklärung zur neuen Afgahnistan-Strategie ab

Das Thema Afghanistan wurde heute im Bundestag groß geschrieben- Außenminister Westerwelle gab eine Regierungserklärung zur neuen Strategie ab. Deutschland will seine Verpflichtungen gegenüber den NATO- Bündnispartnern erfüllen und stockt sein Kontingent auf. Bis zu 5300 deutsche Soldaten werden in Afghanistan zum Einsatz kommen. Die Strategie ist zwar beschlossene Sache, der Bundestag muß noch zustimmen. Außenminister Westerwelle leistete Überzeugungsarbeit.

Video ansehen 01:17