1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bund gibt bis Ende 2006 alle Telekom- und Post-Aktien ab

Finanzminister Hans Eichel will sich bis Ende 2006 von sämtlichen Bundesanteilen an Post und Telekom trennen. Bereits im kommenden Jahr werde der größte Teil aller Aktien abgestoßen, hieß es am Dienstag aus Berliner Regierungskreisen. Die Wertpapiere würden entweder veräußert oder bei der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) geparkt. Ein Verkauf hänge vom Kurs ab. Der Bund werde die Aktien nicht unter Wert abgeben.

  • Datum 22.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5DXz
  • Datum 22.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5DXz