1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bund bei HRE kurz vor dem Ziel

Die schwer angeschlagene Hypo Real Estate (HRE) steht unmittelbar vor einer Verstaatlichung ohne Enteignung. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat sich der Bund mit seinem Übernahmeangebot inzwischen einen Anteil von rund 45 Prozent an dem Immobilienfinanzierer gesichert. Damit ist er seinem Ziel einer vollständigen Übernahme der HRE nochmals ein deutliches Stück näher gekommen. Die umstrittene Enteignung könnte vermieden werden. Der staatliche Banken-Rettungsfonds SoFFin will die endgültige Anteilsquote an diesem Donnerstag bekanntgeben.