1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bund baut Telekom-Beteiligung weiter ab

Die Bundesregierung und die KfW Bankengruppe wollen der "Börsen- Zeitung" zufolge noch in diesem Jahr ein weiteres Platzhaltergeschäft über Aktien der Deutschen Telekom vereinbaren. Der Bund erhofft sich dadurch Einnahmen von bis zu drei Milliarden Euro, berichtet das Blatt in seiner Dienstagausgabe unter Berufung auf Koalitionskreise. Es sei noch nicht entschieden, ob die Kreditanstalt für Wiederaufbau noch in diesem Jahr oder erst 2005 zahlen werde. Verhandelt werde über eine Aufteilung des Betrags auf beide Jahre.

  • Datum 07.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5xmB
  • Datum 07.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5xmB