1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bulgariens Regierung tritt zurück

In Bulgarien hat die Mitte-Rechts-Regierung unter Ministerpräsident Borissow geschlossen ihren Rücktritt angekündigt, nach landesweiten teils gewaltsamen Protesten gegen die Sparmaßnahmen und hohen Strompreise. Bulgarien ist das ärmste Land der Europäischen Union. Jetzt sollen die für Juli geplanten Parlamentswahlen offenbar schon im April stattfinden.

Video ansehen 01:40