1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bulgarien vor der Wahl

Bulgarien ist das ärmste Land der Europäischen Union. Gerade einmal 6500 Euro betrug die Pro-Kopf-Wirtschaftsleistung des Landes im vergangenen Jahr - nicht einmal die Hälfte des EU-Durchschnitts. Aufholen kann das Land diesen gewaltigen Rückstand praktisch nur durch ausländische Investoren - doch die wurden in letzter Zeit regelrecht vergrault.

Video ansehen 02:41