1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Bulgarien: Eine Mauer gegen das Elend

Europa schirmt seine Außengrenzen immer weiter ab. Für 4,6 Millionen Euro hat Bulgarien gerade am südöstlichen Rand der EU einen neuen Grenzzaun zur Türkei fertiggestellt.

Video ansehen 05:52

Er ist nur drei Meter hoch und gerade mal dreißig Kilometer lang: Doch der neue Stacheldrahtzaun entlang der bulgarisch-türkischen Grenze erzählt viel über den Zustand der Europäischen Union und ihre unruhigen Nachbarregionen. Mit dem neuen Bauwerk will die Regierung in Sofia Flüchtlinge abwehren, von denen die meisten aus dem Bürgerkriegsland Syrien stammen. Wer es dennoch über die Grenze schafft, den erwarten in Bulgarien Notunterkünfte mit unzureichenden Sanitäranlagen.