1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bulgaren wählen neue Regierung

Hohe Arbeitslosigkeit, geringe Löhne und Korruption, im ärmsten EU-Land Bulgarien wird ein neues Parlament gewählt. Die konservative Regierung war nach Massenprotesten zurückgetreten. Dennoch gelten die Konservativen nicht als chancenlos, Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Sozialisten voraus. Überschattet wird die Stimmabgabe von Vorwürfen der Wahlmanipulation.

Video ansehen 01:20