1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Bukarest stellt 120 Milliarden Lei für Zusammenarbeit mit Moldova bereit

Bukarest, 7.8.2003, ROMPRES, engl.

Die rumänische Regierung hat für dieses Jahr fast 120 Milliarden Lei (1 Euro = 37.400 Lei) für die Zusammenarbeit mit der Republik Moldova bewilligt. Nach einem Regierungsbeschluss sollen aus Regierungsmitteln 119,979 Milliarden Lei bereitgestellt werden. 30 Milliarden Lei aus dieser Summe sollten für die Finanzierung der Ausstrahlung des 1. Programms der Rumänischen Fernsehgesellschaft auf dem Territorium der Republik Moldova und 89,978 für weitere Projekte zur wirtschaftlichen und kulturellen Integration zwischen Rumänien und der Republik Moldova bestimmt werden. Unter diesen Projekten sind folgende erwähnenswert: Förderung der Mittel- und Hochschulbildung, Ausbildung und Fortbildung von Personal in verschiedenen Tätigkeitsbereichen, Fortsetzung der Programme zur Ausstattung von Schulbibliotheken, Versorgung mit Lehrbüchern, Förderung der rumänischsprachigen Presse in der Republik Moldova, Förderung der rumänischen Kultur und Geschichte durch archäologische Ausgrabungen, Einrichtung von Museen, Veröffentlichung von Geschichtsjournalen, gemeinsame kulturelle Veranstaltungen, Kunstausstellungen, festliche Vorführengen rumänischer Filme, Förderung der Zusammenarbeit in Wissenschaft, Technologie, beim Umweltschutz und das Programm für humanitäre Hilfe und Modernisierung der medizinischen Grundversorgung in den ländlichen Gebieten der Republik Moldova. (TS)

  • Datum 08.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3xRp
  • Datum 08.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3xRp