1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Buckingham-Palast zeigt Sammlung der "Queen Mum"

Gemälde und Zeichnungen aus der persönlichen Sammlung der verstorbenen "Queen-Mum" werden im Londoner Buckingham-Palast erstmals für die Öffentlichkeit zu sehen sein. Insgesamt sollen von Mai an mehr als 70 Kunstwerke in der "Galerie der Königin" ausgestellt werden, berichtete der britische Rundfunksender BBC am Montag. Darunter seien auch ein Porträt der "Queen-Mum", das sie als Siebenjährige zeigt, sowie mehrere Gemälde, die zu ihrem 100. Geburtstag im Jahr 2000 angefertigt worden waren.
Die Ausstellung wird vom 19. Mai bis zum 29. Oktober zu sehen sein. Die "Queen Mum" war bis zu ihrem Tod im Jahr 2002 das beliebteste Mitglied des britischen Königshauses.

  • Datum 02.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7jRK
  • Datum 02.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7jRK