1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Buchbranche freut sich über leichtes Umsatzplus

Eine stärkere Nachfrage aus dem In- und Ausland habe der Buchbranche im Jahr 2005 ein Umsatzplus von 0,9 Prozent beschert, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Montag in Berlin mit. Demnach erschienen im vergangenen Jahr fast 90.000 neue Titel, rund dreieinhalbtausend mehr als 2004. Neben Belletristik waren Deutsche Literatur sowie Kinder- und Jugendbücher besonders gefragt. Die stärksten Zuwächse verzeichnete der Online-Handel.

  • Datum 22.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Vls
  • Datum 22.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Vls