1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bußgeld für Daimler

Der Autobauer Daimler hat ein Bußgeld in Höhe von 200 000 Euro in Zusammenhang mit dem Rücktritt des früheren Vorstandschefs Jürgen Schrempp 2005 akzeptiert. Dies teilte das Amtsgericht Frankfurt am Mittwoch mit. Das Bußgeldverfahren um den Vorwurf, Daimler habe den Rücktritt verspätet gemeldet, sei damit abgeschlossen. Nach Veröffentlichung des Rücktritts war die Aktie des Autobauers rapide gestiegen.