1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bruttojahresverdienst steigt leicht

Die Beschäftigten in Industrie, Handel, Kredit- und Versicherungsgewerbe in Deutschland haben vergangenes Jahr brutto durchschnittlich 39.815 Euro verdient. Das waren 2,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Dabei reichte die Spanne der Bruttojahresverdienste von rund 13.000 Euro bei Arbeiterinnen in der Ledererzeugung in Ostdeutschland bis zu fast 70.000 Euro bei Angestellten in der Mineralölverarbeitung im Westen, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit.

  • Datum 15.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6vFw
  • Datum 15.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6vFw