1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Brutalismus

Bausünden, die zum Abriss freigegeben werden sollten oder innovative Architektur, die es zu erhalten gilt? Der Baustil des Brutalismus bewegt nicht nur in der Architekturszene die Gemüter.

Als Brutalismus werden klotzig-karge Betonbauten bezeichnet, die zwischen 1952 und 1967 errichtet wurden. Als Pionier gilt der Brite Peter Smithson, dessen Wohnkomplex Robin Hood Gardens in London ein Musterbeispiel für den Brutalismus ist. Aber auch Gebäude von Le Corbusier werden dem umstrittenen Baustil zugeordnet.