1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Britney Spears - kaum verheiratet, schon geschieden

US-Pop-Prinzessin Britney Spears will ihre am Wochenende überstürzt geschlossene Blitz-Ehe genauso schnell wieder auflösen: Die 22-jährige Sängerin und ihr gleichaltriger Jugendfreund Jason Alexander hätten weniger als 13 Stunden nach der Trauung bereits die Annullierung der Ehe beantragt, berichtete die Zeitung "New York Pos". Noch am Montag (5.1.2004) sollte die Trennung rechtskräftig und der Teeniestar damit wieder ledig werden. Dies geht laut der Zeitung "USA Today" aus einer Mitteilung von Spears' Plattenlabel Jive Records hervor. Mit der spontanen Hochzeit in Partylaune am Samstag im Morgengrauen in Las Vegas hätten die beiden "einen Scherz zu weit getrieben", hieß es laut "USA Today" in der Pressemitteilung.

US-Medienberichten zufolge erschienen Spears und Alexander zu der Zeremonie in einer Drive-in-Kapelle in der Spielerstadt in Jeans und Baseballkappe. Die beiden hätten zuvor einen feucht-fröhlichen Abend in einer Bar verbracht und sich danach kurzerhand Heiratsunterlagen organisiert. Spears sei von einem Hotel-Portier zum Traualtar geführt worden. Casinobesitzer und Spears-Freund George Maloof bestritt energisch Behauptungen, der Star sei während der Zeremonie betrunken gewesen: "Sie war einfach nur gut drauf", sagte Maloof.