1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

British Airways wendet Streik ab

Die British Airways (BA) hat sich am Mittwochabend nur wenige Stunden vor Veröffentlichung ihrer neuen Quartalszahlen im jüngsten Tarifkonflikt mit den Gewerkschaften geeinigt. Wie die Fluggesellschaft in London mitteilte, wird mit der Einigung ein drohender Streik abgewendet. Vor zwölf Tagen hatte ein wilder Streik des BA-Bodenpersonals am Londoner Flughafen Heathrow aus Protest gegen Arbeitszeit-Erfassungs-Pläne die BA dazu gezwungen, mehr als 500 Flüge zu streichen. Die Einigung umfasst den Angaben nach unter anderem eine Lohnsteigerung um drei Prozent rückwirkend zum Jahresbeginn sowie den Einsatz von Zeiterfassungskarten für Arbeitsbeginn und -ende ab September.
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w3z
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w3z