1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

British Airways fliegt wieder in Gewinnzone

Die Fluggesellschaft British Airways ist im zurückliegenden Geschäftsjahr in die Gewinnzone zurückgekehrt. Im vierten Quartal verzeichnete die britische Fluggesellschaft jedoch einen drastischen Verlust in Höhe von rund 300 Millionen Euro. Auch Sonderkosten für die angekündigte Stilllegung der Concorde-Maschinen belasteten das Ergebnis. Dennoch kam British Airways im Gesamtjahr noch auf einen Vorsteuergewinn von rund 200 Millionen Euro Im Vorjahr hatte die Gesellschaft wegen der Krise nach den Anschlägen vom 11. September den ersten Verlust seit ihrer Privatisierung vor 15 Jahren gemacht.

  • Datum 19.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3eih
  • Datum 19.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3eih