1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Britische Bahnradfahrer verbessern Weltrekord

Der britische Bahnvierer hat das Olympische Finale erreicht und dabei im Velodrom von Laoshan einen neuen Weltrekord aufgestelltt. Ed Glancy, Paul Manning, Thomas Geraint und Bradley Wiggins fuhren 3:55,205 Minuten und verbesserten damit ihre alte Bestmarke (3:56,322) um mehr als eine Sekunde. Im Endlauf treffen die Briten am Montag auf den Überraschungs-Zweiten vom Sonntag, Dänemark. Der deutsche Bahnvierer hat sich zum ersten Mal seit 1952 nicht für Olympia qualifiziert