1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Britannien hat gewählt

default

Am 5. Mai haben die Briten ein neues Parlament gewählt. Zwar konnte Tony Blair siegen, und er wird weiterhin Chef in der Downing Street Nummer 10 bleiben. Er erhielt von den Wählern jedoch einen Denkzettel: nur etwas mehr als ein Drittel stimmte für ihn; lediglich das Mehrheitswahlrecht macht es möglich, dass er dennoch Regierungschef in Großbritannien bleibt. Der glanzlose Wahlsieg lässt viele Briten bereits jetzt fragen, wie lange es dauert, bis Blair aus dem Amtssitz des britischen Premierministers auszieht und Platz für einen Nachfolger macht.

Ein DW-WORLD-Dossier über Parteien, Personen und Programme.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links