1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BRIC-Staaten fordern rasche Reformen der Finanzinstitutionen

Die vier großen Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien und China dringen auf eine rasche Reform der internationalen Finanzinstitutionen, um den unterentwickelten Staaten größeres Gewicht zu verleihen. Die sogenannten BRIC-Staaten forderten den Internationalen Währungsfonds (IWF) am Donnerstag auf, noch in diesem Monat über die Veränderung der Stimmgewichte in der Weltbank zugunsten der ärmeren Länder zu entscheiden. Die Reformen sollten bis zum Gipfel der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer im November abgeschlossen werden.