1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Bremen holt Kölns Stürmer Ujah

Fußball-Bundesligist Werder Bremen findet einen Nachfolger für den nach Leipzig abgewanderten Angreifer Davie Selke: den Nigerianer Anthony Ujah vom Liga-Konkurrenten 1. FC Köln.

Anthony Ujah, erfolgreichster Torschütze des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln in dieser Spielzeit, wechselt zur neuen Saison zum Ligakonkurrenten SV Werder Bremen. Er erhält an der Weser einen Vertrag über vier Jahre. Über die Ablösesumme sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte der 1. FC Köln mit. Ujah verlasse den Verein auf eigenen Wunsch. Die Kölner hatten den 24 Jahre alten nigerianischen Nationalspieler im Sommer 2012 vom FSV Mainz 05 zunächst ausgeliehen und ein Jahr später fest verpflichtet. In der laufenden Saison hat Ujah bisher zehn Tore erzielt und drei Treffer vorbereitet. Sein Vertrag in Köln lief ursprünglich noch bis 2017.

Werder Bremen suchte einen Nachfolger für seinen Stürmer Davie Selke. Der 20-Jährige wechselt zur kommenden Saison zu RB Leipzig. Der Transfer hatte rund acht Millionen Euro in die Werder-Kasse gespült.

sn/jw (sid, 1. FC Köln)