1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Vegetarische Gerichte

Bregenzer Ziegenkäseparfait

Im traditionsreichen Gasthof "Hirschen" bei Bregenz am Bodensee bereitet Chefkoch Jochen Pölz Bregenzer Ziegenkäse mit geschmorten Tomaten zu.

default

Ziegenkaeseparfait aus Bregenz

Zutaten:

100g frischer Ziegenkäse

27.09.2011 DW-TV euromaxx a la carte koch

Chefkoch Jochen Pölz

120g Sauerrahm

1 St. Knoblauchzehe

2 Blatt Gelatine

100ml Sahne

1 EL Weißwein

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zutaten für die geschmorten Tomaten:

gelbe und rote Sherrytomaten

Thymian, Rosmarin, Zucker, Salz, 1 zerdrückte Knoblauchzehe.

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ziegenkäse, Sauerrahm, Knoblauchzehe und die Gewürze im Mixer mixen. Geschlagene Sahne unter die Käsemasse heben. Zum Schluss Gelatine einrühren und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden anziehen lassen.


Das Parfait aus der Form stürzen, schneiden und mit geschmorten Tomaten, Feldsalat und Veilchen anrichten.

Zum Verfeinern empfiehlt der Küchenchef, die Käseparfaits mit hochwertigen Kürbiskernöl oder Tomatenöl zu marinieren.

geschmorte Tomaten

Pfeffer, etwas Olivenöl

Sherrytomaten unten kreuzweise einschneiden mit den Zutaten in einen kleinen Topf vermengen. (kräftig abschmecken), kurz anschwitzen und im Ofen bei 80°C ca. 6 Stunden schmoren.

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema