1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Brasiliens Kapitän Cafú jagt Rekord von Overath und Matthäus

Brasiliens Nationalmannschafts-Kapitän Cafú ist auf Rekordjagd. Der 36-Jährige vom AC Mailand kann in der letzten Vorrundenbegegnung des Weltmeisters am Donnerstag (21.00 Uhr) in Dortmund gegen Japan gleich zwei Bestmarken aufstellen. Falls er mit Brasilien gewinnt, würde er mit insgesamt 16 WM-Siegen die früheren deutschen Nationalspieler Wolfgang Overath und Lothar Matthäus (jeweils 15) übertrumpfen. Zudem kann Cafú seine bisher führenden Landsleute Claudio Taffarel und Carlos Dunga bei der Zahl der WM-Einsätze überholen.

Der 62 Jahre alte Overath, Weltmeister von 1974 und heute Präsident des 1. FC Köln, brachte es in 19 Spielen auf diese Quote. Matthäus, der Kapitän des siegreichen WM-Teams von 1990, benötigte dafür 25 Begegnungen. In seiner Karriere hat Overath nur drei Partien bei Weltmeisterschaften verloren: das Finale 1966 gegen England, 1970 das "Jahrhundertspiel" gegen Italien in Mexiko und 1974 die Vorrundenpartie gegen die DDR.