1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Brasiliens Banken schließen für WM-Spiele

Brasilianische Bankangestellte dürfen während der WM die Arbeit niederlegen, um die Spiele der heimischen "Selecao" am Fernseher zu verfolgen. Die Zentralbank und andere Geldinstitute im Land des fünfmaligen Weltmeisters müssen an Spieltagen nur für vier Stunden öffnen und können diese Zeit frei einteilen.

Bei der Endrunde trifft Brasilien in der Gruppe F am 13. Juni zunächst auf Kroatien. Weitere Gegner des Topfavoriten sind am 18. Juni Australien und am 22. Mai Asienmeister Japan.

  • Datum 18.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Un6
  • Datum 18.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Un6