1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Brahimi besorgt über Lage in Syrien

Ein Treffen zwischen dem Sondergesandten Brahimi und Präsident Assad in Damaskus ist ohne konkrete Ergebnisse verlaufen. Zwei Monate liegt Brahimis letzter Vermittlungsversuch in Syrien zurück – positiv verändert hat sich seitdem nichts. Im Gegenteil: International wächst die Sorge, das Regime könne Chemiewaffen gegen das eigene Volk einsetzen. Damaskus weist dies zurück.

Video ansehen 01:42