1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Brüssel genehmigt Milliardenbeihilfe für deutschen Steinkohlebergbau

Der deutsche Steinkohlebergbau darf nach einer Entscheidung der Europäische Kommission in diesem Jahr rund 3,3 Milliarden Euro staatliche Beihilfen erhalten. Das Subventionspaket sei mit dem europäischen Binnenmarkt vereinbar, entschied die Brüsseler Behörde am Mittwoch. Die Gelder sollen vor allem für den laufenden Betrieb verwendet werden. Gleichzeitig genehmigte die EU-Kommission einen Umbauplan für die deutsche Branche bis zum Jahr 2007. Er sieht eine schrittweise Verringerung der öffentlichen Hilfen und einen Abbau der Kohleförderung vor.

  • Datum 07.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bw5
  • Datum 07.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bw5