1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Brüssel erzwingt freie Fahrt für deutsche Bahnfirma in Italien

Das deutsche Bahnunternehmen Georg Verkehrsorganisation (GVG) bekommt freie Fahrt nach Italien. Die italienische Staatsbahn FS habe sich verpflichtet, ihre Gleise und Lokomotiven für die Züge der GVG in Frankfurt bereitzustellen, teilte die Europäischen Kommission am Donnerstag in Brüssel mit. Die Brüsseler Behörde habe daraufhin ihr Verfahren gegen die FS wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße eingestellt. Die GVG könne nun wie geplant ihre Züge einsetzen, die eine Stunde schneller in Mailand sein sollen als die Angebote der Konkurrenz.

  • Datum 28.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Cm
  • Datum 28.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Cm