1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Brüderle weist Hochtief-Kritik zurück

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat Vorwürfe des Baukonzerns Hochtief zurückgewiesen, die Bundesregierung lasse das Unternehmen im Stich. "In der sozialen Marktwirtschaft ist es grundsätzlich nicht die Rolle des Staates, die Eigentümerstruktur einzelner Unternehmen zu beeinflussen", sagte Brüderle der Rheinischen Pos. Firmenübernahmen seien normale wirtschaftliche Vorgänge, betonte Brüderle: Auch die Übernahmegenehmigung durch die deutsche Finanzaufsicht BaFin sei keine politische Entscheidung gewesen, sagte Brüderle. Die deutsche Finanzaufsicht hatte dem spanischen Hochtief- Großaktionär ACS am Montag grünes Licht für die Übernahmepläne gegeben.