1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sprachbar

Brötchentaste

Drückt man auf sie drauf, kommt kein Brötchen heraus. Trotzdem heißt sie "Brötchentaste". Und was ist eigentlich mit "lightcyclen" oder "Gustotainment" gemeint? Neue Wortschöpfungen braucht das Land. Wirklich?

Jedes Jahr werden hunderte neuer Wörter in den Duden, das Wörterbuch der deutschen Sprache, aufgenommen. 2007 war eines davon "Brötchentaste". Wörter wie "Fotofalle" und "Speed-Dating" sind Kandidaten für 2008.

Belebung von Einzelhandel und Liebesleben

Neue Wort- und Begriffsbildungen entstehen mitunter über Nacht. Da hatte jemand die Idee, in Parkscheinautomaten eine Taste einzubauen, die einen Schein für 15 Minuten kostenloses Parken ausdruckt. Damit man beispielsweise Brötchen holen oder die Zeitung kaufen kann, ohne zahlen zu müssen. 'Zur Belebung des Einzelhandels', hieß es. Diese "Brötchentasten" gibt es nur in "parkraumbewirtschafteten Zonen". Die "Fotofalle" hingegen ist als Überwachungskamera eine weniger bürgerfreundliche Einrichtung.

Was "Speed-Dating" angeht, haben wir rein sprachlich gesehen einen der zahllosen Anglizismen vor uns, die immer noch durch die deutsche Sprache geistern. Der