1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bräutigam nicht aufgefangen

Ein Bräutigam ist auf Sizilien zu heftig gefeiert worden und deshalb im Krankenhaus gelandet. Als ihn seine Freunde
nach der Hochzeit in Gela zum wiederholten Male hochleben ließen und hochwarfen, schafften sie es nicht mehr, ihn aufzufangen.

Der 33-Jährige sei vor den Augen seiner entsetzten Braut hart aufgeschlagen und mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus gebracht worden, berichteten italienische Medien am Dienstag (10.6.2003). Nach anfänglicher Behandlung auf der Intensivstation gehe es dem Mann besser - die Hochzeitsreise soll später nachgeholt werden.

  • Datum 11.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3jWa
  • Datum 11.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3jWa