1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Boxen: Huck verteidigt seinen WM-Titel

Marco Huck bleibt Box-Weltmeister im Cruisergewicht. Der 25-Jährige besiegte den US-Amerikaner Matt Godfrey durch technischen K.o. in der fünften Runde und behält damit den WM-Gürtel des Boxverbandes WBO. Huck, der von Ulli Wegner trainiert wird, baute seinen Kampfrekord auf 30 Siege in 31 Kämpfen aus. Sein Herausforderer Godfrey kassierte in seinem 22. Profifight die zweite Niederlage.
Der Gegner für die nächste Pflichtverteidigung von Huck steht mit dem Russen Denis Lebedew bereits fest. Lebedew hatte sich im Juli in einem Ausscheidungskampf gegen seinen Landsmann Alexander Alexejew durch K.o. in der zweiten Runde durchgesetzt. (az/sid/dpa)