1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bosnien-Herzegowina: Misstrauen im Wahlkampf

Schon seit 17 Jahren schweigen die Waffen in Bosnien-Herzegowina, aber politisch gefestigt und vereint ist der Staat noch nicht nach dem grausamen Krieg. Und: Jede Volksgruppe schreibt eigene Geschichtsbücher für ihre Schulen. Viele Serben, Kroaten und muslimischen Bosniaken misstrauen sich untereinander - das zeigt jetzt auch wieder die bevorstehende Kommunalwahl. Unser Reporter war in Srebrenica.

Video ansehen 01:44