1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bosch will angeblich Münchener Belegschaft halbieren

Im Münchner Werk der Robert Bosch GmbH steht rund die Hälfte der 445 Stellen auf der Kippe. Das berichtet der Münchner Merkur . Die IG Metall bestätige entsprechende Pläne der Werksleitung, die Belegschaft halbieren zu wollen. Nach Informationen der Gewerkschaft sollten bis 2009 oder 2010 mindestens 190 Jobs gestrichen werden. Teile der Produktion für Benzin- Einspritzpumpen sollten ins tschechische Budweis verlagert werden, wo Bosch bereits 2000 Mitarbeiter beschäftige.

  • Datum 14.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Vro
  • Datum 14.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Vro