1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bosch boomt

Der weltgrößte Autozulieferer Bosch hat 2004 Ergebnis und Umsatz erhöht. Wie Bosch-Chef Franz Fehrenbach am Donnerstag in Stuttgart berichtete, legte das Vorsteuerergebnis auf 2,6 Milliarden Euro zu. Der Umsatz sei um 10 Prozent auf 40 Milliarden Euro gesteigert worden. Fehrenbach sagte, für das laufende Jahr rechne das Unternehmen mit einem schwächeren Umsatzwachstum. Bosch beschäftigt weltweit rund 242.000 Mitarbeiter. In Deutschland schuf Bosch im vergangenen Jahr rund 1.900 Stellen.

  • Datum 28.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ZsZ
  • Datum 28.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ZsZ