1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Deutschland

Borussia Dortmund läuft sich warm

Zwei Wochen vor Beginn der neuen Saison der 1. Fußball-Bundasliga kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der Topmannschaften: Bayern München und Borussia Dortmund spielen um den Supercup.

Video ansehen 01:47

Die Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund und der FC Bayern München küren an diesem Samstag im Supercup den ersten offiziellen Titelträger dieser Saison im deutschen Fußball. In der Neuauflage des Duells aus der Vorsaison wollen die Münchner zum fünften Mal die Auszeichnung gewinnen. Für die Dortmunder wäre es der vierte Sieg im Supercup. Das Spiel in Dortmund ist auch eine erste Standortbestimmung für den Deutschen Meister aus München und seinen voraussichtlich stärksten nationalen Rivalen.

Die Münchner werden ohne Mittelfeldspieler Franck Ribery und Torhüter Manuel Neuer antreten. Wie Trainer Pep Guardiola mitteilte, laborieren beide Spieler an Verletzungen, die sie sich beim 2:0 im Spiel am vergangenen Mittwoch gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona zugezogen haben. Neuer und Ribery werden wie auch der verletzte Ex-Dortmunder Mario Götze in München bleiben. Bei den Dortmundern wird der verletzte Neuzugang Henrich Mchitarjan nicht zur Verfügung stehen. Pierre-Emerick Aubameyeng wird wie auch Jakub Blaszczykowski nach überstandener Magen- und Darmerkrankung zunächst auf der Bank sitzen.

wl/uh (dpa, sid)