1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bormbardier erhält Auftrag über 15 Loks

Der weltgrößte Schienenfahrzeughersteller Bombardier Transportation hat einen Auftrag zum Bau von 15 Elektroloks erhalten. Das Auftragsvolumen betrage rund 57 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Montag mit. Das Leasingunternehmen CBRail will die Loks im Güterverkehr auf verschiedenen europäischen Strecken einsetzten. An der Produktion sollen Werke von Bombardier in Kassel, Mannheim, Siegen und im brandenburgischen Hennigsdorf beteiligt sein. Bombardier Transportation mit Sitz in Berlin ist nach eigenen Angaben in 60 Ländern vertreten.