1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boomender Schiffbau vor schwierigerem Fahrwasser

Weltweit wird ein Kapazitätszuwachs von 30 Prozent bis spätestens 2012 erwaret, sagte der scheidende Vorsitzende des Verbandes für Schiffbau und Meerestechnik (VSM), Bernard Meyer, am Mittwoch in Hamburg. Angesichts des derzeitigen Flottenausbaus werde die Nachfrage wieder zurückgehen. Der Verband habe der Bundesregierung daher ein maritimes Bündnis vorgeschlagen. Das Bündnis aus Industrie, Bund, Ländern und Sozialpartnern soll zum Fortbestand des deutschen Schiffbaus als Zukunftsindustrie beitragen, der derzeit einen Weltmarktanteil von 6,0 Prozent hat und damit hinter Korea, Japan und China an vierter Stelle liegt.

  • Datum 17.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8UdR
  • Datum 17.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8UdR