1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Boom für Messewirtschaft

Die internationalen Messen in Deutschland rechnen wegen der guten Konjunktur in diesem Jahr mit einem Ausstellerrekord. Bei den geplanten 156 Schauen werden rund 178 000 Aussteller erwartet und damit mehr als im bisherigen Rekordjahr 2000, wie der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) am Montag in Berlin mitteilte. Auch bei den gebuchten Standflächen und der Besucherzahl zeichneten sich Zuwächse von zwei bis drei Prozent ab. Hintergrund sei die weiter robuste Investitionsgüterkonjunktur. Zudem setzten Importeure und Exporteure aus Übersee zur Erschließung des europäischen Marktes weiter stark auf den Messeplatz Deutschland.