1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Booker-Preis für Hilary Mantel

Ihr Roman spielt im 16. Jahrhundert – doch diese Zeit habe alles, was ein Leser von heute brauche: "Sex, Verrat, Mord". Das sagt die Autorin Hilary Mantel über ihr Werk. Und bekommt dafür den renommierten Booker-Preis.

Die britische Autorin Hilary Mantel (Foto: AP)

Fliegt "glücklich durch die Luft" - die frisch gekürte Preisträgerin Hilary Mantel

In dem Historienroman erzählt Mantel die Geschichte von Thomas Cromwell, dem Berater von Heinrich VIII. Die 57-Jährige war die Favoritin bei der diesjährigen Preisverleihung. Mit dem Wälzer setzte sie sich gegen Literaturnobelpreisträger J.M. Coetzee sowie die Autoren A.S. Byatt, Adam Foulds, Simon Mawer und Sarah Waters durch. "Ich kann ihnen sagen, dass ich in diesem Moment glücklich durch die Luft fliege", sagte Mantel am Dienstag (6.10.2009) bei der Entgegennahme des mit 54.000 Euro dotierten Preises.

Keine leichte Kost

Die britische Autorin Hilary Mantel mit ihrem Roman Wolf Hall (Foto: AP)

Sex, Verrat, Tod: ihr Roman habe alles, was sich der Leser wünsche - sagt Mantel

Mantel arbeitet nach eigenen Angaben bereits an einer Fortsetzung von "Wolf Hall". Sie habe sehr lange gezögert, das Buch zu schreiben, "ungefähr 20 Jahre", sagte die Schriftstellerin über den im 16. Jahrhundert spielenden Roman.

Der Vorsitzende der Jury, James Naughtie, betonte, das Buch sei "eine Herausforderung". "Man muss Energie investieren, er kommt nicht auf einen zugeflogen. Er verlangt Konzentration." Der Roman, der im 16. Jahrhundert spielt, sei wegen "seiner schieren Größe" ausgewählt worden.

Der Booker-Preis wird seit 1969 an Schriftsteller aus Großbritannien, Irland oder dem britischen Commonwealth verliehen und zählt zu den renommiertesten Literaturauszeichnungen im englischsprachigen Raum. Zu den früheren Preisträgern gehören so berühmte Autoren wie Salman Rushdie, Kazuo Ishiguro und Margaret Atwood. Die ausgezeichneten Bücher werden oft zu Verkaufsschlagern. (mag/dpa/afp)