1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bono hat seine Notizen wieder

Rocksänger Bono Vox ist 23 Jahre nach dem Verschwinden einer Tasche mit Texten und Notizen wieder im Besitz seiner Unterlagen. Wie der Internetdienst "E!Online" am Freitag (22.10.2004) berichtete, waren die Gegenstände 1981 bei einem Auftritt von Bonos Band U2 in Portland (US-Bundesstaat Oregon) vermutlich von Fans entwendet worden. Bei einer Rede in Portland begrüßte Bono vor wenigen Tagen die Rückgabe der Dokumente. Eine 44-jährige Frau hatte die Tasche auf dem Dachboden eines Miethauses gefunden und den irischen Star über den Fund informiert.

Der Sänger beklagte nach dem Diebstahl vor allem den Verlust eines Notizbuches, in dem er Texte und Songtitel für das geplante Album "October" niedergeschrieben hatte. Bono musste die Songs neu schreiben. Bei späteren Auftritten in Portland bat die Band ihre Fans wiederholt um Hilfe beim Aufspüren der gestohlenen Gegenstände.