1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Besucher

Bonn: Zu Gast im Funkhaus am Rhein

Sie setzen sich für den kulturellen Dialog ein, sind Medienvertreter oder Partner in der Auswärtigen Kulturpolitik? Und möchten die Deutsche Welle kennenlernen? Besuchen Sie uns in Bonn!

Besucher stehen während der Führung um das Bonner DW-Modell

Besucher stehen während der Führung um das Bonner DW-Modell

Für Ihre Anfrage übermitteln Sie uns einfach schriftlich Ihren Themen- und Terminwunsch. Bitte beachten Sie – aufgrund der starken Nachfrage – eine Vorlaufzeit von bis zu einem Monat. Die Teilnehmerzahl kann zwischen sechs und 20 Personen liegen. Bei einer größeren Gruppe bedarf es der Abstimmung mit unserem Besucherservice. Bitte lassen Sie uns spätestens eine Woche vor Ihrem Besuch eine Teilnehmerliste zukommen.

Während Ihres Besuchs machen wir Sie mit dem Profil und Programmauftrag der Deutschen Welle vertraut und stellen Ihnen die Bereiche unseres Hauses vor. Sie erhalten Einblicke in das Multimedia-Unternehmen, das journalistische Angebote in 30 Sprachen produziert.

Austausch mit Experten

Anschließend haben Sie Gelegenheit, sich mit einer Expertin, einem Experten oder mehreren Diskussionspartnern zu Ihrem Fachthema auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. Teilen Sie uns möglichst detaillierte Themenwünsche mit. Je nach Herkunftsland besuchen Sie, sofern es das Tagesgeschäft erlaubt, auch die Redaktion Ihrer Muttersprache.

Vielfältige Einblicke

Auf Ihrem Weg durch das Funkhaus in Bonn lernen Sie verschiedene Stationen der Multimedia-Produktion kennen, etwa eine Live-Sendung im Studio, eine Audio-, Video- oder Fernsehproduktion und multimediale Arbeits- oder Schnittplätze. Der Ablauf orientiert sich an den tagesaktuellen Produktions- und Sendeabläufen. Einen Gesamtüberblick erhalten Sie beim Besuch der Betriebszentrale.

Auch Architektur und Geschichte des Funkhauses stellen wir Ihnen im Rahmen der Führung vor.

Unsere Besucher-Führungen dauern in der Regel zwei Stunden. Spezielle Besuchsprogramme mit Diskussionen oder Fachgesprächen nehmen mehr Zeit in Anspruch.

Die Führungen sind kostenlos und werden auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch oder Russisch angeboten – je nach Bedarf; montags bis freitags ab 10 Uhr oder ab 14 Uhr.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an:

Deutsche Welle
Besucherservice
Kurt-Schumacher-Straße 3
53113 Bonn
F +49.228.429-2040
visitor.service@dw.de

Für Gruppen und interessierte Einzelpersonen bieten wir am „Tag der offenen Tür“ einen Blick hinter die Kulissen an.

Besuch des Casinos

Wenn Sie mittags das Casino der Deutschen Welle besuchen möchten, beachten Sie bitte den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Sie haben die Möglichkeit, bei frühzeitiger Bestellung für neun Euro pro Person einen Gäste-Bon zu erwerben, der alle Speisen und Getränke pauschal abdeckt.

Ihre Ansprechpartner im Casino-Sekretariat: Romy Herbach oder Markus Hönerbach, T. 0228 - 429 2072. Bitte halten Sie beim Besuch den passenden Betrag bereit.

Konferenzraum-Anmietung

Falls Sie einen der Konferenzräume im Bonner Funkhaus mieten möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte an:

Deutsche Welle
Gebäudeverwaltung
53110 Bonn
servicepoint@dw.de

Hinweis: Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen, die nicht unmittelbar die Besucherprogramme betreffen, an info@dw.de

Downloads

  • Datum 06.02.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/RE9g
  • Datum 06.02.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/RE9g
Catherine Beckmann

Ansprechpartnerin

Catherine Beckmann
Unternehmenskommunikation
Leiterin Besucherservice

Fax +49.228.429-2040

visitor.service@dw.com