1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Bond schlägt Potter

Der neueste James-Bond-Film "Stirb an einem anderen Tag" hat mit 9 Millionen Euro das beste Startergebnis eines Bond-Films in Deutschland erzielt. Das teilte der Verleih Twentieth Century Fox in Berlin mit. Der Film mit Pierce Brosnan als Geheimagent Ihrer Majestät und Oscar-Preisträgerin Halle
Berry als Partnerin war am Donnerstag (28.11.02) in Deutschland in die Kinos gekommen und eroberte sofort den Spitzenplatz der deutschen Kinocharts. "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" wurde auf den zweiten Platz verdrängt.

In den USA hatte der Bond-Film mit Einnahmen in Höhe von 47 Millionen Dollar (bzw. Euro) bereits ein Rekordergebnis erzielt.

Die Redaktion empfiehlt

  • Datum 03.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xME
  • Datum 03.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xME