1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bombenterror - neue Anschläge in Pakistan fordern viele Todesopfer

Bei einem Selbstmordanschlag in Pakistan sprengten sich zwei Attentäter binnen weniger Sekunden in einem belebten Garnisonsviertel in Lahore in die Luft. Ihr Ziel: ein Militärkonvoi. Dutzende Menschen, darunter viele Zivilisten, starben. Während das Ausland mit wachsender Sorge vor allem auf das benachbarte Afghanistan blickt, versinkt Pakistan immer tiefer im Sumpf der Gewalt. Die Regierung der Atommacht bekommt die radikal-islamischen Terroristen offenbar nicht in den Griff, zu lange hat sie deren Erstarken fast tatenlos zugesehen.

Video ansehen 00:55